NO HAND SHAKE

Liebe Patienten

Wir möchten nicht unhöflich sein aber umsichtig.
Die Physiotherapie Praxis Johannes Rübenacker & Team empfiehlt: "NO HAND SHAKE"!

Der häufigste Übertragungsweg für Bakterien und Viren sind die Hände, weil sie meistens zuerst mit den Keimen in Kontakt kommen. Aus diesem Grund ist uns die Handhygiene besonders wichtig. Zum Schutz unserer Mitarbeiter und unserer Patienten möchten wir deshalb zu häufiges Händeschütteln vermeiden.

Schon der EHEC-Virus hat gezeigt, dass die Mensch-zu-Mensch-Übertragung schwerwiegende Folgen haben kann, aber auch Noroviren, Salmonellen, Grippeviren und viele weitere Viren werden über die Hände verbreitet!

Deshalb verzichten wir auf das Händeschütteln und schenken Ihnen stattdessen ein Lächeln.

Wir hoffen das Sie für diese Vorgehensweise Verständnis haben.

Ihr Physiotherapie-Team

Johannes Rübenacker & Team
×

Herzensangelegenheiten

Auch in diesem Jahr unterstützt unsere Praxis wieder die Adventskalender-Aktion des "Lions Club Bruchsal Schloss" und die mit ihm geförderten Unterstützungsmassnahmen und Projekte.

Im einzelnen handelte es sich um folgende Massnahmen:
-nachmittägliche Hausaufgabenbetreuung und Lernhilfe an der Bruchsaler Konrad-Adenauer-Schule
-Unterstützung der Sprachförderung an Kindergärten bzw. im Grundschulbereich
-Hilfe für bedürftige Familien und Kinder im Rahmen von "Familien in Not"
-Präventionsprogramme für Jugendliche

Ebenso unterstützt die Praxis Johannes Rübenacker & Team den TT Verein Vfl Duttweiler und dessen Jugendabteilung, gerade das Engagement für Kinder und Jugendliche liegt uns sehr am Herzen.


Des weiteren unterstützt unsere Praxis " KIO " ( Kinderhilfe Organtransplantation / Sportler für Organspende e.V. ) die mit Geld ,Erholung und gutem Rat Kindern und ihren Familien in Not helfen. KIO begleitet viele Familien mit organkranken Kindern über Jahre hinweg und leistet hiermit einen unschätzbaren Beitrag als unbürokratische Hilfs - und Beratungsorganisation.
×

Eigene Webseite

Wir haben nun eine eigene Webseite auf der wir Sie über unser Therapieangebot und aktuelle Änderungen informieren.

Lesen Sie hier demnächst alles Wichtige rund um das Thema "Faszien".

Unter unserer Rubrik "SCHMERZHOTLINE" können Patienten mit akuten Schmerzzuständen anrufen und Hilfe erhalten. Ob dies Beschwerden an der Wirbelsäule oder der Extremitäten sind spielt keine Rolle.

Seit Beginn der Freischaltung unserer "Schmerzhotline" zum 01.09.2016 waren wir in der Lage mehr als 100 "Akutpatienten" zeitnah mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Rufen Sie uns an, wir finden eine Lösung!

Ab dem 1.11 kommt wieder die "POWER PLATE Pro" zum Einsatz, sprechen Sie uns auf deren Einsatzmöglichkeiten an und vereinbaren Sie ein Probetraining. Die Power Plate Technologie besticht durch ihr einfaches Wirkprinzip. Durch die Beschleunigungen der Power Plate wird ein körpereigener Reflex aktiviert, der 97% des Muskels anspannen lässt und das bis zu 50mal in der Sekunde. Hierdurch ist der einzigartige Effekt und das schnelle Wirkprinzip dieser Technologie zu erklären.

Schon 2 Power Plate Einheiten in der Woche a 10 Minuten leisten den entscheidenden Beitrag für Ihre Rückengesundheit. Nutzen Sie diese Technologie für nachhaltige Ergebnisse.
×

Kinderhospiz Sterntaler

Die Kinderhospizarbeit in Deutschland muss noch immer zum Großteil über Spenden finanziert werden. Es wird lediglich ein nicht kostendeckender Tagessatz für das lebensverkürzend erkrankte Kind übernommen. So müssen auch alle baulichen Massnahmen, Unterbringung, Verpflegung und Therapien von Eltern und Geschwisterkindern etc. durch Unterstützung von Privatpersonen, Firmen, Vereinen, Stiftungen und sonstigen Instanzen finanziell aufgefangen werden.

Wir sind dankbar, dass dieses soziale Engagement es ermöglicht hat, das stationäre Kinderhospiz Sterntaler so aufzubauen, dass es heute für viele Familien zu einem unentbehrlichen Ort der Geborgenheit geworden ist, an dem sie elementare Unterstützung auf breitester Ebene erfahren.

Unsere Praxis unterstützt und fördert das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen.

Es gibt viele Möglichkeiten für Ihr Engagement:

1. Mitgliedschaft
2. Geldspenden
3. Online-Spenden
4. Spendenaktionen zu besonderen Anlässen
5. Restcent-Spenden
6. Veranstaltungen und Events

Mit Ihrer Hilfe bewegen wir viel

Ihr Physiotherapie Team Johannes Rübenacker
×

Kopfschmerzen-liegt es am Stress ?

Jeden Tag leiden Millionen Deutsche unter Kopfschmerzen . Die häufigste Ursache dafür ist wohl der Stress. Denn es sind besonders berufstätige Menschen, die unter Spannungskopfschmerzen leiden.
Unser Lebensstil stellt uns vor besondere Herausforderungen! Der Beruf verlangt ständige Flexibilität, Überstunden sind an der Tagesordnung. Nach Feierabend möchten wir dann für die Familie und Freunde da sein. Zwischendurch müssen wir aber noch Mails beantworten, da fällt das Entspannen schwer. Laut einer Studie des wissenschaftlichen Institutes der AOK erhielt mehr als jeder dritte Erwerbstätige binnen vier Wochen häufig Anrufe und Mails außerhalb der Arbeitszeit. Jeder Achte gab an, Probleme mit der Vereinbarkeit von Arbeit und Freizeit zu haben, nicht mehr richtig abschalten zu können. Das Ergebnis: Der Körper reagiert mit Kopfschmerzen auf unseren " multifunktionalen" Alltag. Durch Stress verspannen die Muskeln im Nacken. Dadurch werden Arterien verengt, die Blutversorgung zum Gehirn gestört. Arbeitsmedizinische Erhebungen zeigen, dass mit Eintritt in den Ruhestand die Kopfschmerzen zurückgehen.
Es ist wichtig mit dem Stress gelassener umzugehen. Das gelingt am besten durch Entspannungstechniken wie Yoga, Meditation oder durch viel Bewegung. Schon täglich 30 Minuten flottes Spazierengehen baut Stresshormone ab.
Wenn der Kopf brummt, hilft mitunter ein starker Kaffee. Denn Koffein senkt die Fließgeschwindigkeit des Blutes in den Hirngefäßen- dadurch verringert sich der Druck in den Adern, die Schmerz-Intensität nimmt ab.
×

Zertifizierung durch die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

Seit dem 13.02.2017 ist unsere Praxis wieder entsprechend den Anforderungen des Arbeits-Schutz-Gesetzes sicherheitstechnisch zertifiziert.
Diese Zertifizierung sichert die entsprechenden Vorgaben seitens der Berufsgenossenschaft.

Zum Schutz unserer Mitarbeiter und unserer Patienten.

Diese Zertifizierung gilt zunächst die nächsten 5 Jahre


Ihr Physiotherapie-Team Rübenacker
×

Super-Food und Body-Booster

Warum Super-Food Listen? Schon Hippokrates sagte:" Deine Nahrung soll Deine Medizin und Deine Medizin soll Deine Nahrung sein." Klingt komplizierter, als es wirklich ist. Super-Foods sind Lebensmittel, die viele wertvolle Nährstoffe enthalten.
Auch wenn Hippokrates Begriff der Medizin hier vielleicht etwas hoch gegriffen ist - gesund sind die kleinen Nährstoffwunder allemal. Unsere Super-Food Liste stellt 15 Top Super-Foods vor.

Unsere Nummer 1 der Super-Food Liste : Goji - Beeren.

Im chinesischen Raum gilt die Goji - Beere seit Jahrhunderten als Beere des Lebens. Die kleinen roten Beeren punkten vor allem mit ihrem außergewöhnlich hohen Vitamin- und Mineralgehalt. Das Super-Food ist reich an Antioxidantien, die den Körper vor oxidativem Sress schützen.

Weitere Super-Foods sind z. B.

2. Acai-Beeren
3. Aronia-Beeren
4. Chia-samen
5. Hanfsamen
6. Spirulina-Algen
7. Chlorella-Algen
8. Baobab ( Malvengewächs)
9. Roher Kakao
10. Ingwer
11. Maca
12. Granatapfel
13. Moringa
14. Physalis
15. Acerola-Kirsche

×

Wussten Sie schon....?

In Deutschland leiden über 900.000 Menschen an Skoliose.

Mädchen sind von Skoliose 7 mal häufiger betroffen als Jungen.

70% der Schulkinder haben bereits einen Haltungsfehler.
Sie sitzen ca. 50-90 Stunden pro Woche , z.B. in der Schule, bei den Hausaufgaben, vor dem Fernseher, in Bus und Bahn, am PC oder an der Spielekonsole.

80% von stichprobenartig untersuchten Schulranzen waren falsch gepackt oder zu schwer.

Viele junge Menschen sind nur noch (!) 2-3 Stunden pro Woche aktiv.



Noch heute können Sie etwas für die eigene Gesundheit, die des Kindes oder des Jugendlichen tun; denn werden Defizite, Schwächen oder Unregelmäßigkeiten in der Körperhaltung rechtzeitig beachtet und erkannt,sind die Aussichten für eine erfolgreiche Behandlung umso besser. Gerade in der Wachstumsphase Ihres Kindes ist die Früherkennung einer Wirbelsäulenfehlstellung und deren Behandlung besonders wichtig.


Unsere Praxis ist zertifiziertes Mitglied im Deutschen Skoliose Netzwerk ( DSN ) und somit in der Lage dem Patienten ein individuelles Therapie- und Trainingsprogramm an die Hand zu geben.


Sprechen Sie uns an , wir werden Ihnen helfen !


×

Tipps für Muntere Augen

Egal, wie viel Zeit Sie am Rechner verbringen, egal wie angestrengt Sie arbeiten: Ihre Augen leisten mehr! Bei der Arbeit am Bildschirm müssen die Augen Höchstleistung vollbringen, müssen über die Tastatur bis zum Monitor scharfes Sehen gewährleisten und sich auf den Arbeitskollegen gegenüber und die Unterlagen auf dem Schreibtisch optimal einstellen. Am Ende eines Arbeitstages kommen rund 33.000 Kopf- und Blickbewegungen mit bis zu 7.000 einzelnen Pupillenreaktionen zusammen-noch nicht eingerechnet sind darin die unbemerkten Anpassungen der Augen an sich ändernde Lichtwerte, Kontraste und Konturenschärfen.

Es ist wenig verwunderlich, daß die Augen bei der Bildschirmarbeit müde werden und in der Folge die Konzentrationsfähigkeit ab- und die Fehlerquote zunimmt. So müssen Sie sich anstrengen, immer mehr, um die nachlassende Leistungsfähgkeit Ihrer Augen zu kompensieren; auf diese Art entstehen die Probleme.

Vor allem nicht oder auf die spezielle Arbeitsentfernung am Rechner falsch korrigierte Fehlsichtigkeiten führen zu körperlichen Beschwerden. Mit der richtigen Therapie oder Brille bleiben Sie motiviert und entspannt, die Arbeit macht Spaß und der Chef freut sich über Ihre Leistung. Und vergessen Sie nicht: die gute Sicht macht sich auch am Feierabend bemerkbar, wenn Sie immer noch fit die Arbeit längst hinter sich gelassen haben. Helfen Sie Ihren Augen!


Programm für Muntere Augen:


1. Lassen Sie Ihren Blick öfter mal am Monitor vorbei kurz in die Ferne schweifen-das entspannt.
2. Blinzeln Sie! Durch die Lidschläge verhindern Sie so brennende, juckende oder gerötete Augen.
3. Schließen und öffnen Sie die Augen bewusst, kneifen Sie sie zusammen- müde Augen werden dadurch munter.
4. Installieren Sie ein ruhiges Hintergrundbild auf Ihrem Bildschirm, auch ein aufgeräumter Desktop stresst die Augen weniger.
5. Vergrößern Sie die Schrift und Ansicht auf Ihrem Desktop- so erkennen Sie die Datei- und Ordnernamen bequemer.
6. Vermeiden Sie Blendungen und Licht- Reflexionen auf dem Monitor, stellen Sie ihn in einem 90- Grad- Winkel zum Fenster auf und positionieren Sie- wenn möglich- Ihre Büro- Lampen entsprechend blendfrei.
7. Achten Sie auf eine möglichst hohe Bildwiederholungsrate des Bildschirms, er darf zudem nicht flimmern- sonst ermüden die Augen schneller.
×

Sitzen gefährdet die Gesundheit

Wir verbringen rund 70% des Tages im Sitzen- mit verheerenden Folgen für unsere Gesundheit. Selbst Sport kann das nur bedingt ausgleichen.
Sitzen gefährdet das Herz, den Blutkreislauf, den Insulinstoffwechsel. Sitzen kann zu Diabetes und offenbar sogar zu Krebs führen. Menschen, die viel sitzen, erkranken weitaus häufiger an Darmkrebs, Gebährmutterkrebs und Lungenkrebs, hat eine große Studie der Universität Regensburg gerade herausgefunden. Dabei war es egal, ob die Menschen nach dem Sitzen noch etwas Sport trieben, " körperliche Aktivität hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis",sagte Daniela Schmid, Autorin der Studie. Sitzen sei ein Risikofaktor, ähnlich wie Rauchen, sagte sie.
Wer das Sitzen nicht vermeiden kann müsse erstens richtig sitzen und zweitens abwechselnd sitzen, also die Position zu wechseln, so oft es geht.
×

4D-Trainer

TRX war gestern, 4D-Pro Schlingentrainer Trainer ist heute.
Der Bungee Trainer mit dem Plus an Elastizität.Egal wie jung,alt,fit oder untrainiert Sie sind.Das Training mit dem 4D-Pro Schlingentrainer gibt jedem das zurück,was er in seinen Trainingsfortschritt investiert.Der Grund sind die elastischen Lambda-Bänder:sie wirken entweder unterstützend im Bewegungsablauf oder multiplizierend in der Intensität des Workouts.
×

Neuer Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich kieferorthopädische-kieferchirurgische Nachbehandlung

Liebe Patienten

Mit Beginn des neuen Jahres erweitert sich unser Therapieangebot. Patienten,in der Regel Erwachsene, die einer kieferorthopädischen-kieferchirurgischen Behandlung unterworfen wurden können nun ab sofort ihre Anschlussheilbehandlung in unserer Praxis starten. Spezielle Manuelle Techniken und neue Rahabilitationspläne unterstützen die postoperative Nachbehandlung. In enger Kooperation mit Ihrem Operateur und im zeitlich genau festgelegten Ablauf der Maßnahmen helfen wir Ihnen zügig durch die postoperative Anfangsphase.
Gerade im Bereich der sogenannten Bimax-Operation ( Korrektur von Ober- und Unterkiefer ) verfügen wir über langjährige Erfahrung, Know-How und das entsprechende "Fingerspitzengefühl".

Bitte sprechen Sie uns gezielt darauf an

Wir werden Ihnen helfen
×